Der Betrieb

Das Epona Ausbildungsinstitut Reittherapie liegt idyllisch inmitten von Feldern und grünen Weiden, am Ortsrand von Heede im nördlichen Emsland. Die ländliche Umgebung in Heede bietet unseren Kunden und Kundinnen eine erholsame und ruhige Atmosphäre um sich in ausgezeichneter Umgebung auf die Ausbildung konzentrieren zu können. Trotz der heimatlichen Lage, besteht eine sehr gute Verkehrsanbindung durch die BAB 31 und den naheliegenden Bahnhöfen in Leer, Papenburg und Dörpen.

Auf dem bereits zur Reittherapie genutzten Pferdehof, können die Klienten umfangreich betreut und gefördert werden. Unsere Kundinnen und Kunden können genau auf diese Reithalle, die für Reittherapie ausgestattet wurde, in der Ausbildung zurückgreifen.

Ein paar Erläuterungen der Reithalle:

• Eine Reithalle mit 800 qm lockerem Sandboden

• Stabile Rampen zum Auf- und Absteigen

• Ein beheizter Seminarraum mit 36 qm

• Sanitäranlagen, zugleich behinderten- und rollstuhlgerecht

Unsere speziell ausgebildeten Therapiepferde werden von uns regelmäßig trainiert und weitergebildet. Durch diesen engen Kontakt stehen uns die Pferde stets als sichere und zuverlässige Mitarbeiter zur Verfügung. Tägliche Weidegänge, Ausritte ins Gelände und eine ausgedehnte Sommerpause sorgen für Entspannung und Erholung vom Arbeitsalltag für die Pferde.

Im Januar 2021 konnten wir einen weiteren Ausbildungsort in Köln Dellbrück dazu gewinnen. Bei der praktischen Ausbildung sehen wir uns auf der Reitanlage Landgut Diepeschrath im Länderdreieck zwischen Köln, Leverkusen und Bergisch-Gladbach. Die idyllische Insel im Grünen lässt einen die Nähe zu Lärm und Hektik der großen Städte schnell vergessen.

Wir sind zertifiziert vom Bundesverband für Therapeutisches Reiten und tiergestützte Therapie in Deutschland.

Team

Lena Jansen

Geschäftsführung

Staatlich geprüfte Erzieherin, Fachkraft für tiergestützte Intervention ESAAT , zertifizierte Reittherapeutin, Praxiserfahrung in tiergestützter Pädagogik in der Jugendhilfe und im Kindergarten und Fachwirt Erziehungswesen.

Übernimmt die Bereiche:

  • Tiere als Therapie
  • Grundlagen der Reittherapie
  • Einführung in die Reittherapie
  • Entwicklungsstörungen bei Kindern und Jugendlichen
  • Grundlagen und Aufbau
  • Das Therapiepferd und seine Ausbildung
  • Reiterliche Frühförderung von Kindern und erlebnisorientierte Reittherapie

Lisa Blank

stellvertretende Geschäftsführung

lisa-timmer

Pädagogik BA an der Uni Oldenburg, Fortbildung Kinder mit Autismus-Spektrum-Störung, zertifizierte Reittherapeutin, Integrationskraft. Seit 2018 nebenberuflich selbstständig als Reittherapeutin.

Übernimmt die Bereiche:

  • Einführung in die Reittherapie
  • Grundlagen der Reittherapie
  • Grundlagen und Aufbau
  • Planung und Durchführung von Therapieeinheiten 

Marie Seeberger

Logopädin, Klinische Linguistin (M. Sc.) und zertifizierte Reittherapeutin

Übernimmt die Bereiche:

  • Tiere als Therapie

Birte Hegge

Birte-Hegge

Institut für Veterinärökonomie & Praxismanagement, Osnabrück, B.sc. Wirtschaftspsychologie mit Spezialisierung auf Organisation und Personal, praktische Erfahrungen als Praxismanagerin in einer Gemischtpraxis, praktische Erfahrungen als Klinikmanagerin in einer Pferde- und Kleintierpraxis. Operations Manager der Altano Gruppe GmbH und Master of Business Administration in Business Consulting.

Übernimmt die Bereiche:

  • Der Weg in die Selbstständigkeit

Lea Bäumker

lisa-timmer

Betriebsleiterin und Trainer Pferdesport, Schwerpunkt Springen und Dressur. Humanphysiotherapeutin, Ausbildung Pferdeosteopathie, Ausbildung Craniosacral Therapie (Schädel-Kreuzbein-Therapie), mobile Reitlehrerin.

Übernimmt die Bereiche:

  • Grundlagen Pferd
  • Das Therapiepferd und seine Ausbildung
  • Pferdekunde

Daan van Wingerden

EWU Westerntrainer C Leistungssport, mobiler Trainer.

Übernimmt die Bereiche:

  • Das Therapiepferd und seine Ausbildung

Paul Heyers

lisa-timmer

Veterinärmediziner

Übernimmt die Bereiche:

  • Teile der Pferdekunde

Kerstin Dobelmann

Kerstin Dobelmann

Diplom Sozialarbeiterin / Sozialpädagogin (FH), zertifizierte Reittherapeuten, Berufserfahrung als Schulsozialarbeiterin und als Jugendreferentin.

Übernimmt die Bereiche:

  • Methodik und Didaktik
  • Einführung in die Reittherapie
  • Patientenbeschreibung

Lisabeth Schröder

Staatlich anerkannte Sozialarbeiterin B.A,
insoweit erfahrene Fachkraft Paragraph 8a,
Sozialpädagogin in der ambulanten Kinder und Jugendhilfe und zertifizierte Reittherapeutin.

Übernimmt die Bereiche:

  • Tiere als Therapie

Julia Gossen

Sonderpädagogin (BA), Mobile Reitlehrerin und Reitpädagogin.

Übernimmt die Bereiche:

  • Einführung in die Reittherapie
  • Grundlagen der Reittherapie
  • Grundlagen und Aufbau
  • Planung und Durchführung von Therapieeinheiten 

Nadine Lange

Nadine Lange

Staatlich anerkannte Erzieherin, Sozialpädagogin B.A.
insoweit erfahrene Fachkraft Paragraph 8a, Fachkraft für tiergestützte Interventionen. Geprüfte Hundetrainerin, Sozialpädagogin in der ambulanten Kinder und Jugendhilfe, sowie im Betreuten Wohnen nach Paragraph 67 für junge Erwachsene.

Übernimmt die Bereiche:

  • Tiere als Therapie
  • Entwicklungsstörungen bei Kindern und Jugendlichen
  • geistige Behinderungen

Sissy Hoeft

Staatsexamen Gesundheits- und Krankenpflegerin,  Staatsexamen Fachkrankenschwester für Psychiatrie und Weiterbildung DBT.

Übernimmt die Bereiche:

  • Psychische Erkrankungen
  • Neurologische Erkrankungen

Daniela Müller

Staatlich anerkannte Erzieherin, Staatlich anerkannte Heilpädagogin und zertifizierte Reittherapeutin.

Übernimmt die Bereiche:

  • Einführung in die Reittherapie
  • Grundlagen der Reittherapie
  • Grundlagen und Aufbau
  • Planung und Durchführung von Therapieeinheiten 

Antke Schulte

Mobilitätstrainer für Pferde und Reittherapeutin, zertifizierte Reittherapeutin und staatlich anerkannte Erzieherin.

Übernimmt die Bereiche:

  • Das Therapiepferd und seine Ausbildung