Seminare

Therapiepferdeausbildung

Das kann meiner auch! Hast Du das auch schon einmal gedacht, wenn Du ein Therapiepferd bei der Arbeit gesehen hast? Tatsächlich kann die tierische Therapiearbeit einfach aussehen. Trotzdem ist sie für Pferde eine ganz besondere Aufgabe – die nicht jeder Partner auf vier Hufen ohne Weiteres leisten kann.

Die Pferde kommen ständig in Situationen, die sie nicht kennen und die ihnen nicht geheuer sind. Rollstühle, Rollatoren, unterschiedliche Krankheitsbilder– all das müssen sie „aushalten“ können.

Die Schulung zum Therapiepferd umfasst eine sensible Ausbildung auf die Körpersprache des Menschen, Desensibilisierung auf Therapiematerialien und natürlich die Vorbereitung auf besonderes Klientel.

Wir helfen dir dabei, diesen Weg gemeinsam mit dir und deinem Vierbeiner zu gehen.

Die Ausbildung läuft über 5 Monate, jeweils an einem Wochenende im Monat (Samstag und Sonntag)  und zwei Zoomterminen.

Die Kosten belaufen sich auf 1.750 Euro, Ratenzahlung möglich in 2 oder 5 Monatsraten.

Eine ausführliche Beschreibung der Ausbildung bekommt ihr bei der Anmeldung.

Das Seminar findet mit geringer Teilnehmerzahl auf einer privaten, ruhigen Reitanlage im südlichen Ostfriesland statt, um in angenehmer Atmosphäre mit dem eigenen Pferd arbeiten zu können. Die Unterbringung des Pferdes ist an den Präsenzwochenenden natürlich gewährleistet und buchbar.

Starttermine:
o Kurs 1  – 12.November 2022
o Kurs 2 – 15. April 2023
o Kurs 3 – 4. November 2023